iracing.com veröffentlichte die neue Version der Schikane des Daytona International Speedway für ihre Rennsim.

Im Vorfeld der NASCAR Cup Series und der NASCAR Gander RV & Outdoors Truck Series am Sonntag, den 16. August, gaben NASCAR und Daytona International Speedway bekannt, dass sie eine neue Schikane am Ausgang der vierten NASCAR-Runde eingeführt haben. Dies könnte zu wettbewerbsintensiveren Rennen führen, da die neue Schikane den Fahrern eine letzte Chance gibt, die berühmte Ziellinie zu passieren.

Am selben Tag wie die offizielle Ankündigung der Schikane informierte iRacing seine Mitglieder darüber, dass das Entwicklungsteam bereits genaue Scandaten und Karten/Telemetrie erfasst hat, um die neu hinzugefügte Schikane neu zu erstellen, und dass sie das neue Layout dem iRacing-Dienst #soon bringen werden.