iRacing.com hat offiziell bekannt gegeben, dass ab der iRacing 2020 Saison 4 zwei Autos und fünf Strecken zu kostenlosen Inhalten werden, während zwei weitere Autos mit einem Rabatt angeboten werden.

In der Kategorie Straßenrennen werden die australische Rennstrecke Oran Park und die britische Rennstrecke Oulton Park für alle kostenlos sein, während in der Kategorie Straßenrennen der frontgetriebene Volkswagen Jetta TDI für alle Mitglieder kostenlos sein wird.

Die Fans der Dirt Ovals werden sich freuen zu hören, dass der Limaland Motorsports Park zum kostenlosen Inhalt wird, während die Rennfahrer auf der Kurzstrecke auf dem Langley Speedway und im Southern National Motorsports Park ihre Hände in den Schoß legen können. Brauchen Sie mehr Dirt-Rennwagen? Das Dirt UMP Modified Auto wird ebenfalls kostenlos sein.

Neben den erwähnten Autos und Strecken, die in das Basispaket mit kostenlosen Inhalten übernommen werden, wird iRacing auch die älteren Chevrolet Corvette C7 DP und HPD ARX 01-C LMP2-Fahrzeuge zum ermäßigten Preis von jeweils 2,95 € anbieten.