Die Sector3 Studios haben die Rennstrecke Motorland Aragón für RaceRoom Racing Experience freigegeben.

Die neue Rennstrecke bietet 5 verschiedene Layouts:

  • Grand Prix: 5,344 km
  • Motorrad-Grand Prix: 5,078 km
  • National: 2,646 km
  • Motorrad National: 2.379 km
  • Fast Circuit: 4,862 km

Die Rennstrecke Motorland Aragón ist über den RaceRoom Store für 4,98 € erhältlich.

 

 

Motorland Aragón

Ciudad del Motor de Aragón ist eine Rennstrecke in Alcañiz, Teruel, Spanien. Obwohl diese Strecke häufig für Autorennen genutzt wird, ist sie auch in der Motorradwelt bekannt, da sowohl die MotoGP- als auch die Superbike-Meisterschaften auf der Rennstrecke Rennen ausgetragen haben.

Die hochmoderne, relativ neue 5,344 km lange Aragón-Rennstrecke wurde von dem bekannten deutschen Streckendesigner Hermann Tilke und der britischen Firma Foster & Partners entworfen. Der Bau begann Ende 2015 und wurde im Juli 2009 abgeschlossen. Die Rennstrecke zeichnet sich durch eine Mischung aus langen geschwungenen Kurven und langsameren, engeren Kurven und spürbaren Höhenunterschieden aus.

 

 

Zusammen mit der Freigabe der Rennstrecke initiierten die Sector 3 Studios auch einen brandneuen Online-Wettbewerb. Sie können den Volkswagen Motorsport ID.R auf der neuen Rennstrecke MotorLand Aragón fahren und ein VIP-Paket (im Wert von 1200 Euro) für das spanische WTCR-Rennen 2021 im Motorland Aragón gewinnen.

Hier geht es zur Strecke (4,98 Euro) – Hier können Sie am Wettbewerb teilnehmen.