ECC Games hat ein neues Update für seinen Drift21 Early Access-Titel bereitgestellt. Neben einigen Korrekturen bringt uns das neue Update einen brandneuen Inhalt in Form des BMW E46 und einen leistungsstarken V8-Motor.

Für Hardcore-Drift-Fans bedarf der BMW E46 wahrscheinlich keiner Vorstellung, da sowohl die E36- als auch die E46-Modelle der deutschen Marke in vielen Ländern der Welt so ziemlich die beliebtesten Drift-Autos für Anfänger sind. Darüber hinaus wird mit diesem Update auch ein leistungsstarker V8-Motor in das Drift 21-Lager aufgenommen, der nach dem Tuning problemlos über 1000 PS liefert.

ECC Games bestätigte, dass weitere Funktionen für die Veröffentlichung im September geplant sind, wonach wir eine brandneue Strecke und einen neuen Mehrspielermodus erwarten können.

 

Changelog Drift21 (Update 01.09.20)

New content

  • Added new car – BMW E46
  • Added multiple BMW E46 presets for Quick Race mode
  • Added tuning car parts for BMW E46
  • Added new engine – V8
  • Added multiple tuning parts for the V8 engine
  • Added parts crucial for the V8 engine and previously released cars

Fixes & changes

  • Fixed an issue with Subaru BRZ suspension parts being incorrectly assigned in the dyno
  • Fixed an issue with roll cage clipping through the car seat in Mazda RX8
  • Small changes to Mazda MX5 headlights
  • Small changes to cameras in Subaru BRZ