Codemasters veröffentlichte heute neues Gameplay für DiRT 5, das Racer nach Marokko führt und dort das dynamische Wetter erleben lässt, wenn Ultra-Leicht-Off-Roader den Wüstenboden im plötzlich auftretenden Sandsturm umpflügen.

Land Rush-Events führen in DiRT 5 raues Off-Road-Terrain und extreme Routenführung zusammen, um selbst hartgesottene Fahrer in zahlreichen Off-Road-Racern auf die Probe zu stellen. Wechselnde Wetterbedingungen während der Rennen machen das Erlebnis nicht nur spannender, sondern fordern selbst erfahrenste Fahrer auf die Probe, wenn sich sowohl Sicht als auch Fahrdynamik auf einen Schlag ändern.

Nichts demonstriert unser dynamisches Wetter besser als ein Sandsturm in Marokko,“ sagt Robert Karp, Development Director für DIRT 5 bei Codemasters. „Wenn die Sicht plötzlich beeinträchtigt wird, während man sich den Elementen stellt, dann ist von den Fahrern absolute Konzentration gefordert, sofern sie auf den Sieg aus sind.“

 

DiRT 5 wird bereits am 6. November für PC, PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht. Die Version für Xbox Series X erscheint am 10. November 2020.  DIRT 5 für PlayStation 5 folgt später im Jahr. Die Google Stadia-Version wird 2021 veröffentlicht. Käufer der Amplified Edition erhalten exklusiven Bonusinhalt und können DIRT 5 drei Tage vor der offiziellen Veröffentlichung bereits spielen. DiRT 5 unterstützt Xbox Smart Delivery und PlayStations Free Upgrade-Unterstützung.