Studio 397 hat ein neues Update für seinen rFactor 2-Rennsimulator bereitgestellt, inkl. einer neuen Version der Nürburgring-Nordschleife.

Die Strecke enthält Streckenoptimierungen und besserer Grafik sowie einer neu abgestimmten KI für den Einzelspielermodus.

Kleiner Auszug der Studio397-Meldung:

Update-Tag! Heute ist ein sehr erfreulicher Tag für uns hier im Studio 397 – nach einer beträchtlichen Menge an Arbeit hinter den Kulissen präsentieren wir Ihnen ein aus unserer Sicht recht umfangreiches neues Update für unsere Nürburgring-Nordschleife im rFaktor 2.

So beschäftigt wir mit den jüngsten Entwicklungen auf dem Gebiet des GT3-BOP und der Physik waren, nicht zu vergessen natürlich der 2020er Bentley Continental GT3 und der Ferrari 488 GT3 EVO, konnten wir das einjährige Jubiläum unserer umfangreichsten Streckenfreigabe nicht ohne zusätzliche Liebe aus dem Studio verstreichen lassen.

Und jetzt, 12 Monate nachdem wir diesen großartigen Veranstaltungsort der rFactor-2-Öffentlichkeit vorgestellt haben, haben wir alle Layouts sowohl visuell als auch in Bezug auf die Optimierung erheblich aufgefrischt, und die Ergebnisse sind, wenn wir das selbst sagen, in der Tat recht angenehm.

Was ist also hinter den Kulissen passiert, um dieses neue Update möglich zu machen – und was bedeutet es für den Endbenutzer?

Kurz gesagt, es bedeutet eine optimiertere Strecke mit schönerer Optik. Zwei sehr willkommene Dinge auf dem bei weitem größten und anspruchsvollsten Layout innerhalb von rFactor 2.

 

Nürburgring Nordschleife |rFactor 2 – SteamStore: Klick Hier

Tatsächlich hat das Entwicklungsteam hinter den Kulissen unglaublich hart daran gearbeitet, alle neuesten PBR-Shader und Lichtbalancen für dieses neue Upgrade in die Strecke einzubauen, um die Norschleife selbst und die verschiedenen zusätzlichen Layouts des Veranstaltungsortes auf den neuesten Stand der neuesten visuellen Entwicklungen innerhalb von rFactor 2 zu bringen.

Als wir die Rennstrecke im Detail unter die Lupe nahmen, beschlossen wir, einen Großteil der umliegenden Streckenmöbel erneut zu besichtigen, um die Dinge ein wenig aufzufrischen und sie ihrem realen Gegenstück näher zu bringen.

Das bedeutet, dass Gegenstände wie die Fahrzeuge zur Unterstützung von Notfällen rund um den Veranstaltungsort aktualisiert wurden, ebenso wie die neuen Modelle von Publikums- und öffentlichen Fahrzeugen, die auf den vielen beliebten Campingplätzen verteilt sind. Apropos draußen in der Natur: Wir haben auch viele neue Bäume gepflanzt, um sicherzustellen, dass das Erlebnis so nah wie möglich an das Fahren durch die mehr als 20 km lange Strecke im wirklichen Leben angeglichen wird.

Oh, und wir haben die Unterstützung für bis zu 90 Fahrzeuge auf allen Nordschleifen-Layouts hinzugefügt, die die Grand-Prix-Boxengasse benutzen… also bezweifeln wir, dass Sie Zeit haben werden, die Landschaft zu bewundern, wenn so viele Autos auf der Strecke unterwegs sind!

Nun bin ich mir sicher, dass Sie denken, dass all diese wunderbar klingenden Änderungen die meisten PC’s zum absoluten Stillstand bringen werden… nun, wir haben auch sehr hart daran gearbeitet, einen neuen Optimierungsdurchgang auf die Strecke zu bringen, so dass sie nicht nur viel besser aussieht als je zuvor, sondern auch weitere Optimierungen aufweist, etwas, von dem wir sicher sind, dass es von unserer rFactor 2-Gemeinschaft gut aufgenommen wird.

Die Nürburgring-Nordschleife ist wirklich eine der spektakulärsten Rennstrecken im Motorsport, und nach diesem Update sieht sie jetzt besser denn je aus – wir wünschen Ihnen viel Spaß!

 

Changelog rFactor 2 – Update (21-10-2020)

  • Comprehensive & Extensive PBR Update to the entire Circuit
  • New Textures for Roads & Terrain
  • New Features on Roads such as dust and improved real road dynamics
  • Reworked outer terrain materials
  • Reviewed trees and treeline objects, materials and placement
  • All new crowds
  • Reviewed night-lighting
  • Further optimisation pass
  • Added “Grand Prix No Chicane” Layout
  • Added Support for up to 90 vehicles on Nords layouts using GP pits.
  • Added New Support Vehicles
  • Various General Fixes
  • Extended white line on layouts using the GP pit exit so cars can merge safely further down
  • Moved tire barriers in that slightly blocked pit entry transition on 24H layout

GT3 AI BoP Updates und Bugfixes

Während das Streckenteam hart an der neuen Version der Nürburgring-Nordschleife arbeitete, kehrte ein Teil unseres Teams, das für die Autos und die KI verantwortlich ist, zu unserer GT3-Besetzung zurück, um einige kleinere Probleme zu beheben und die KI für all jene da draußen auszubalancieren, die etwas Einzelspieler-Action lieben.

Eine ziemlich lange Liste, daher sind alle Details weiter unten zu finden! Und ja, der Ferrari GTE hat sich ebenfalls in die Liste eingeschlichen, während wir gerade dabei sind.

AstonMartin Vantage GT3 2019

v1.77

  • AI: More forward downforce

Audi R8LMS GT3 2019

v1.51

  • AI: Added slightly more grip

Bentley Continental GT3 2020

v1.11

  • Adjustments to aerodynamics to reduce excessive front lift.
  • Fine tuned to ride height sensitivity.
  • Fixed cams
  • Updated brake disc materials
  • Adjusted cokcpit AO
  • Fixed shadow in showroom
  • AI: Added grip, especially front end

Callaway Corvette GT3 2017

v2.91

  • Fixed wet tires starting temp
  • Adjusted collision mesh
  • Adjusted lower LODs  (removed endurance light covers)

Ferrari 488 GT3 2020

v1.29

  • Fixed onboard cam clipping the curbs
  • Adjusted bonnet cam
  • Fixed clipping TV cams
  • Adjusted rev lights on the rev limiter

Ferrari 488 GTE 2020

v1.83

  • Fixed onboard cam clipping the curbs
  • Adjusted bonnet cam
  • Fixed clipping TV cams
  • Adjusted rev lights on the rev limiter
  • AI: Slightly improved pace

McLaren 650S GT3 2017

v2.77

  • AI: Reduced understeer

Mercedes AMG GT3 2017

v2.87

  • AI: Reduced spinning in certain situations
  • AI: Reduced understeer
  • Adjusted collsion mesh

Porsche 911 GT3 R

v1.69

  • Added speedo to dash

Radical RXC GT3 2017

v2.77

  • AI: Slightly slowed down

 

Neueste rFactor 2 – Build-Update

Steam Build ID Client 5694072

Dedi 5694077

  • Fixed some cars showing all white in the showroom
  • Fixed cars showing in the list that shouldn’t be there at server join
  • Fixed chrome material not working in the showroom
  • Fixed an issue that could cause a client to load an old version of a track when joining at server join

New UI Only

Steam Build ID Client 5694164

  • Added real descriptions for cars and tracks in the content selection list