Heute veröffentlichte Reiza, wie gestern bereits angekündigt, die Nürburgring Nordschleife inkl. des Updates auf v1.0.5.5 .

Vor zwei Wochen veröffentlichten die Reiza Studios den Nürburgring DLC für ihren Renntitel Automobilista 2. Doch das Kronjuwel, die Nordschleife, und die 24h-Layouts waren noch nicht ganz fertig zur Veröffentlichung. Reiza Studios bot die anderen modernen Nürburgring-Layouts vorübergehend allen Benutzern kostenlos an, bis die Nordschleifen-Layouts in das Paket aufgenommen werden.

Jetzt hat Reiza Studios offiziell das vollständige Nürburgring DLC Pack für Automobilista 2 veröffentlicht, das die Nürburgring Nordschleife hinzufügt und weitere KI-Verhaltensanpassungen und umfangreiche physikalische Überarbeitungen für GT-, Stock Car- und Prototypenserien einführt.

Dieses Paket enthält derzeit das Nürburgring-GP-Layout und die Variante mit der schnelleren Veedol-Schikane sowie das Sprint-Layout. Es enthält auch die Nordschleife, die berühmte 20,8 km lange „Grüne Hölle“ durch den Eifelwald.

Wichtig: Die neuesten physikalischen Modifikationen an GT3 / GT4-Fahrzeugen erfordern ein Zurücksetzen des Setups auf die Standardeinstellungen in der Setup-Oberfläche, um wirksam zu werden – es ist nicht nötig, alle Ihre Einstellungen zu löschen, gehen Sie einfach in den Setup-Bildschirm und klicken Sie auf „Reset to Default“, wenn Sie eines der neuen GT3 / GT4-Fahrzeuge wählen, die in v1.0.5.0 hinzugefügt wurden (andere Fahrzeuge hatten keine Änderungen im Setup-Bereich und sollten daher kein Zurücksetzen benötigen). Außerdem sind, wie bereits angekündigt, mit der Veröffentlichung des Nürburgring-DLC-Pakets die in der vorherigen Aktualisierung enthaltenen Nürburgring-Layouts jetzt nur noch für Besitzer des DLC oder der Pakete, die dieses enthalten, verfügbar.

Das Nürburgring DLC-Paket für Automobilista 2 ist über Steam für 8,99 € erhältlich.

Hinweis: Reiza Studios bestätigte, dass das nächste Spiel-Update gegen Ende des Monats veröffentlicht wird und Layouts hinzufügen wird, die Varianten der modernen Strecke mit der Nordschleife kombinieren. Eine historische Version der Strecke ist ebenfalls für nächstes Jahr geplant, ohne zusätzliche Kosten für Besitzer des Nürburgring DLC Packs.

 

 

Changelog Automobilista 2 (AMS 2) v1.0.5.5

 

Content

  • Added Nurburgring Nordschleife layout *Part of the Nurburgring DLC Pack (Steam Store Page for standalone DLC should be available soon)

General

  • Fixed reverse grid in Championship mode

UI & HUD

  • Added Vehicle Selection filters
  • Fixed track image anchors on lobby details page
  • Fixed ‘Left Monitor Bezel Width Right’ input
  • Added Credits screen to UI
  • Fixed various missing / incorrect filters for cars & tracks

Physics & FFB

  • Fixed coordinate conversion when reading SETA contact patch offset
  • Fixed curbs pulling inverse way on cars where steering arms are “behind” steering axis.
  • Fixed minor road noise confribution being partially unequally handled on front right wheel
  • Fixed issues with Mini FFB using new profile
  • Adjusted tire treads for additional longitudinal slip in GT / Stock Car / Prototype tires & adjusted load damping to minimise hysteresis
  • Adjusted tire treads for adittional longitudinal slip in rain race tires
  • Corrected front tire tread width in GT / Prototypes (305mm / 315mm)
  • Adjusted default diff settings & roll bar values for Porsches
  • Revised low rev band torque curves & suspension rates for GT cars
  • Adjusted Porsche Cayman suspension travel & helper spring deflection length
  • Fixed error in main driveline syntax (potentially improves rear differential functionality)
  • Corrected Porsche Cup engine power figures to latest specifications; adjusted FFB Max force & CoG height
  • Reduced engine inertia in GT3/GT4 cars
  • Slightly increased engine inertia for Group A cars
  • Reduced engine inertia & spring rate range for Metalmoro MRX (all variants)
  • Various weight and engine power adjustments for better BoP accross GT3 / GT4 classes
  • Further revised suspension rates on all GT3 / GT4 cars
  • Fixed Mercedes AMG GT3 camber range for front wheels
  • Minor adjustment to StockCar 2020 CoG height & aero
  • Copa Fusca FFB Max force and raised stactic ride height by 1cm
  • Reduced F-Reiza FFB max force

AI

  • Further improvements to AI Lateral player avoidance and line selection when side-by-side with players
  • Improved AI player avoidance in situations where more than one player is present (MP)
  • AI callibration pass for GT / Stock / Prototypes
  • Adjusted AI lateral movement smoothing values to minimise aggressive weaving in some types of cars
  • Reduced aggression scalars for tintop series

Audio

  • Porsche GT3-R: Set tranny whine to cutoff sound in neutral; fixed missing onboard sound for AI cars and in replays
  • Fixed McLaren 570S GT4 missing sound in Chase view.
  • Increased bottoming sound effect for GT3s & GT4s

Tracks

  • Velo Citta: Rebuilt pitlane triggers & adjusted far corridors in pit lane at U-turn (remove corridor over lap, possible source for pit lane DQ issue) calibrated some brake marker spacing/distance (dynamic/static road line markings); Minor performance pass
  • Imola: added DRS zones triggers as per latest GP configuration
  • Added drone animations to Velocittá, Velopark, VIR
  • Fixed rain blockers at VIR
  • Adjusted Nurburgring GP TV cameras

Vehicles

  • McLaren 720S GT3: added five new liveries; fixed collision mesh bug; Added cockpit vibrations, dirt / damage effects + dangling damaged parts
  • Mclaren 570S GT4: Added dirt / damage effects, dangling damaged parts + new colliders + carbon material fix + carbon material UV mapping fix + mesh changes (Rear bumper/lights); Adjusted cockpit POV so it doesnt clip driver model
  • Camaro GT4R – Corrected small side window material
  • Fixed Porsche Cup 4.0 rear tire dimensions
  • Added damage, dangling parts & dirt map for Fusca (all variants)