Codemasters hat heute den Patch v1.13 für PC,PS4,Xbox und Stadia veröffentlicht.Alle Änderungen stehen im unten angefügten Changelog.

Changelog F1 2020 v1.13

 

Neue Features

  • Es gibt eine neue Option, die die Spieler ihre bevorzugte Kommentarsprache wählen lässt.
  • Strafen werden jetzt auf dem Rennbildschirm angezeigt (beim Fahren und im Zuschauermodus).
  • Das anpassbare Auto hat jetzt 11 Slots für Sponsorenlogos.

 

My Team

  • Ein Fehler, der verhindert hat, dass Lewis Hamilton unter Vertrag genommen werden konnte, auch wenn alle Anforderungen erfüllt waren, wurde behoben.
  • Ein Fehler, der dazu geführt hat, dass Einrichtungen zurückgesetzt wurden, wurde behoben.
  • Ein Fehler, der den Fortschrittsbalken für Einrichtungen verschwinden ließ, wurde behoben.
  • Fahrerkarriere
  • Ein Fehler, der Teams ihren ersten Fahrer feuern ließ, wenn sie den Spieler eingestellt haben, wurde behoben.
  • Ein Fehler, der blaue Flaggen verschwinden ließ, wenn die laufende Session abgespeichert wurde, wurde behoben.

 

Mehrspieler

  • Es gab Änderungen, um die Wahrscheinlichkeit, dass die Verbindung zur Spielsession unterbrochen wird, zu reduzieren.
  • Ein Fehler, der Hosts mit langsamer Verbindung das Rennen vor den anderen Spielern starten ließ, wurde behoben.
  • Ein Fehler bei wöchentlichen Events, der dazu geführt hat, dass nach einer Host-Migration alle Spieler die Session verlassen haben, wurde behoben.
  • Ein Fehler, der das Spiel abstürzen lassen konnte, wenn man nach dem Ausscheiden aus einer Qualifying Session für ein wöchentliches Event die Videosequenzen übersprungen hat, wurde behoben.
  • Ein Fehler bei Ligen, der dazu geführt hat, dass nach einer beendeten Session die Ergebnisse nicht hochgeladen wurden, wurde behoben.
  • Ein Fehler, der nach der Rückkehr in eine Online Session die Nutzung der Kamera eingeschränkt hat, wurde behoben.
  • Für den Moment, wenn man in eine Online Session zurückkehrt und die Kontrolle über das Auto erhält, wurden Countdown-Lichter hinzugefügt.
  • Ein Fehler, der nach einer Host-Migration unrealistische Rundenzeiten der KI-Fahrer verursacht hat, wurde behoben.
  • Ein Fehler beim Zuschauermodus, der verursacht hat, dass falsche Rundenzahlen angezeigt wurden, wenn es eine Einführungsrunde gab, wurde behoben.

 

Allgemein

  • Die Reifen, die verwendet wurden, um eine Rundenzeit in Trainingssessions zu fahren, werden jetzt von der Rennleitung korrekt angezeigt.
  • Spieler erhalten nicht länger eine Verwarnung fürs Kurvenschneiden, wenn sie mit strengen Regeln fürs Schneiden auf dem Circuit Zandvoort an die Box fahren.
  • Ein Fehler, der Spieler Strafen für regelwidriges Überholen erhalten ließ, wenn während der Safety-Car-/VSC-Phase eine Position zurückgegeben wurde, wurde behoben.
  • Ein Fehler, der Spielern am Ende einer VSC-Phase einen Zeitvorteil verschafft hatte, wurde behoben.
  • Ein Fehler, der verursacht hat, dass falsche Rundenzahlen angezeigt wurden, wenn es eine Einführungsrunde gab, wurde behoben.
  • Diverse weitere Fehlerbehebungen und Verbesserungen.