Heute hat das iRacing-Team ein kleines Teaser-Video veröffentlicht, das einige bewegte WIP-Medien des berühmten Long Beach-Jachthafengebiets mit dem Brunnenkarussell von Long Beach zeigt.

Gegenwärtig bietet der Online-Renndienst iRacing den Stadtkurs von Long Beach als „Tech Track“ an, bei dem es sich um eine vollständig befahrbare Version der Strecke handelt, die jedoch in Bezug auf die Grafik nicht vollständig ist. Daher werden Tech Tracks nicht in offiziellen Serien verwendet, sondern stehen für gehostete Rennen, Liga-Rennen und Testsessions zur Verfügung.

Vor einiger Zeit bestätigte jedoch Greg Hill, Senior VP of Product Development bei iRacing, dass eine fertige Version der Strecke in naher Zukunft in iRacing verfügbar sein wird. Gregg begleitete seine Erklärung mit einem sehr cool aussehenden WIP-Screenshot (Beitragsbild), auf dem das erste texturierte Bild der Strecke zu sehen ist.