RIDE 4 | Free Bonus Pack 4 inkl. des Daytona International Speedway released

Das kostenlose RIDE 4 Bonus Pack 04 erweitert das Motorradspiel von Milestone um den Daytona Circuit und bietet eine zusätzliche Rennstrecke zum Nulltarif.


Der neue DLC fügt außerdem fünf zusätzliche Events hinzu, die Sie für die PC- und Konsolen-Editionen des Spiels genießen können. Milestone hat bereits 10 neue Inhaltspakete für das Spiel veröffentlicht, davon drei kostenlose Bonus Packs und sechs kostenpflichtige DLC-Packs, darunter die Rennstrecken Kyalami und Valencia. Frühere Bonus Packs haben nur ein einzelnes Motorrad enthalten, daher ist es interessant, dass sie eine ganze Strecke kostenlos hinzufügen.


Daytona International Speedway


Am bekanntesten ist der Daytona International Speedway für sein Tri-Oval, aber es gibt auch zwei Straßenkurse im Innenfeld. Die erste wurde 1959 gebaut, aber 2005 wurde eine zweite Konfiguration vor allem für Motorradrennen erstellt, wobei einige der überhöhten Kurven aufgrund von Bedenken über Reifenverschleiß umgangen wurden.


Grand-Prix-Motorradrennen fanden von 1961 bis 1965 in Daytona statt, sind aber seither nicht mehr zurückgekehrt, obwohl von 2008 bis 2015 der Indianapolis GP und seit 2013 der Grand Prix of the Americas hinzukamen.


Das größte aktuelle Motorrad-Event ist das jährliche Daytona 200, das von namhaften Motorrad-Rennfahrern gewonnen wurde, darunter Jarno Saarinen, Giacomo Agostini und Kenny Roberts in den 1970er Jahren, Roberts, Eddie Lawson, Freddie Spencer, Kevin Schwants und Wayne Rainey in den 1980er Jahren, Lawson, Scott Russel und Miguel Duhamel in den 1990er Jahren und Matt Mladin, Nicky Hayden, Chaz Davies und Ben Bostrom in den 2000er Jahren.


Verwirrenderweise verwendet das Daytona 200 die Fahrzeugkonfiguration bis auf eine enge Haarnadel. Das genaue Layout ist nirgends bestätigt, aber die Screenshots lassen vermuten, dass es sich um die Motorradstrecke handelt, die im kostenlosen DLC enthalten ist.


Quellen: Ridevideogame Milestone


[ealbum='14','slideshow'][/ealbum]