Hardware | Fanatec kündigte heute neue CSL Pedale an

Fanatec macht auf seinem Weg, den gesamten Markt zu dominieren, nicht halt und präsentiert uns nun seine neuen CSL Pedale. Während sich viele noch über den neuen CSL DD aufregen, scheinen im Hintergrund schon neue Entwicklungen zu laufen. Was könnte da noch auf uns warten?


Zitat von Fanatec

Wir wollen den Einstieg in das Fanatec-Ökosystem erschwinglicher machen, ohne dabei etwas zu opfern, was unsere Marke Fanatec so beliebt gemacht hat. Unsere Mission ist es, High-End-Sim-Racing-Equipment erschwinglicher zu machen.

Deshalb war die Mission, die ultimativen Sub-200 € Load Cell Pedale zu entwickeln, die die gleiche Haltbarkeit und Präzision aufweisen wie Pedale, die in einer ganz anderen Preisregion liegen.



Das Ergebnis sind die CSL-Pedale. Keine Verkürzung. Keine Täuschung. Pure Leistung.


  • Ganzmetallkonstruktion
  • Hochauflösende kontaktlose Hall-Sensoren (12-Bit!)
  • Volle Einstellbarkeit
  • Sehr niedriger Einstiegspreis mit vielfältigen Aufrüstmöglichkeiten
  • Optionales Load Cell Kit für professionelles Bremsgefühl
  • Optionales Kupplungs-Kit
  • Optionaler Tuning-Kit mit Aluminium-Pedalplatten

Standard-Set:




Mit Load Cell Bremse und Tuning Kit:



Mit einem Preis von nur 79,95 € ( inkl. MwSt.) sind die CSL-Pedale die perfekte Ergänzung zum CSL DD und eine großartige Möglichkeit für den Einstieg in den Sim-Rennsport.


Vorbestellungen sind ab sofort möglich und werden zusammen mit dem CSL DD ausgeliefert.


Quelle: Fanatec