Gran Turismo 7 | Neues Video zeigt den Livery-Editor

Reading Time: 2 minutes

Der Publisher Sony Interactive Entertainment und der Entwickler Polyphony Digital haben ein neues Entwicklertagebuch zu „Gran Turismo 7“ veröffentlicht. Nachdem in vorherigen Videos unter anderem die Fahrzeuge und die DualSense-Features in den Fokus rückten, widmet sich das neue Video dem Livery-Editor, mit dem ihr eure Fahrzeuge nach einer individuellen Farbgebung mit Aufklebern gestalten könnt.



Im Video spricht Kazunori Yamauchi, der Kopf hinter „Gran Turismo 7“, über die verbesserte Benutzerfreundlichkeit und die einfache Handhabung des Livery-Editors. Dabei könnt ihr einen kleinen Blick auf die im Spiel verfügbaren Logos werfen, darunter Recaro, Puma, Sparco und natürlich Polyphony Digital. Nachdem ihr euch für ein Logo entschieden habt, dürft ihr es frei positionieren und die Größe ändern.



„Unser Hauptziel bei der Erschaffung des neuen Livery-Editors war es für, die Benutzerfreundlichkeit und Leichtigkeit für die Spieler zu verbessern“, so Yamauchi, der zudem darauf verwies, dass dieses Feature schon mehrere Millionen Male genutzt wurde. „Und ich bin immer wieder von der Kreativität der Spieler überrascht“, so der „Gran Turismo“-Schöpfer weiter.



Es dauert nicht mehr allzu lange, bis ihr das Spiel wahlweise mit einem Lenkrad in Angriff nehmen könnt: „Gran Turismo 7“ erscheint am 4. März 2022 für PS4 und PS5.


Quelle: Gran-Turismo