Hardware | Neue Infos zur kommenden DD-Wheelbase von Thrustmaster veröffentlicht

Reading Time: 2 minutes

Heute wurde ein neues Quick Release Gadget gezeigt und ein neuer Teaser wurde für Anfang März angesetzt. Wir können uns also noch einige Monate gedulden, bis wir überhaupt Packungsbilder sehen oder es gar kaufen können. In der Zwischenzeit kann Fanatec die CSL DD und GT DD PRO mit einer sehr komfortablen Marge nachliefern.


External Content twitter.com
Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


Wir fügen explizite Informationen hinzu, die in diesem Bild angedeutet sind, da es Verwirrung stiftet:


  • Weitere Informationen werden am 3. März 2022 verfügbar sein.
  • Alle aktuellen Thrustmaster Add-ons sind kompatibel, so dass das Verbindungssystem das gleiche ist.
  • Die sechseckige Form der Leuchte ist auf die Form des Sockels zurückzuführen (wenn man die Helligkeit aufdreht, sieht es komplett aus), der ebenfalls sechseckig ist und an drei Seiten Rillen hat, um die Kühlung zu erhöhen, die Form des CSL DD hat. Die sechseckige Form bedeutet, dass es nur an der Unterseite der aktuellen Tabletts verankert werden kann.
  • Das sechseckige Licht ist mit ziemlicher Sicherheit eine ästhetische Verschönerung, die einen Teil des Sockels an der Vorderseite bildet.
  • Der Sockel ist für den PC angekündigt, da ein PlayStation-Produkt aufgrund der Beteiligung und Lizenzierung von Sony mehr Zeit in Anspruch nimmt.
  • Der Hashtag #STARTINGLIGHTS könnte sich auf die Lichter auf der rechten Seite beziehen, so dass wir bis zu einer tatsächlichen Ankündigung mit 3 Teasern von Details rechnen müssen.


Quelle: Thrustmaster