ACC | Kunos kündigt neuen Content für den 23. März an

Reading Time: 3 minutes

Es ist schon eine Weile her, dass der letzte kostenpflichtige Download-Inhalt für den GT World Challenge-Simulator Assetto Corsa Competizione erschienen ist - damals im Februar 2021 mit dem British GT-Pack - aber am 23. März 2022 werden einige neue Autos erscheinen.


Nach dem kostenlosen BMW M4 GT3 im November 2021, der auch seinen Weg auf die PlayStation 5 und Xbox Series X|S gefunden hat, sind die nächsten neuen Inhalte immer noch ein Geheimnis, aber ein neuer Video-Teaser von den Assetto Corsa Social Media Accounts hat einige Hinweise geliefert.


External Content twitter.com
Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


Ebenfalls im November wurden der Porsche 911 GT3 CUP (992), der BMW M2 CS Racing und der Ferrari 488 Challenge in einem offiziellen Assetto Corsa Competizione-Video gesichtet.


In diesem neuen Teaser ist der Sound des Porsche-Motors deutlich zu hören, während die Ankündigung eines Ferrari-Esports-Events am Abend des 22. Novembers einige "besondere Inhalte" präsentieren wird - wir tippen also auf den 488. Wir glauben, dass wir auch die einzigartige Form des BMW-Außenspiegels sehen können.



Es könnten aber auch andere Karten im Spiel sein, denn wir glauben, dass wir auch das deutliche V10-Heulen eines Lamborghini oder Audi hören können.


Über die Preise wurde noch nicht gesprochen, aber wir wissen, dass diese Fahrzeuge vorerst nur für die PC-Plattform erhältlich sein werden. Die PS5- und Xbox Series X|S-Versionen laufen noch nicht mit der Physikversion v1.8, die letztes Jahr für den PC veröffentlicht wurde, aber wir hoffen, dass sie zu gegebener Zeit folgen werden.


Sobald die neuen Autos verfügbar sind, werden wir hoffentlich in der Lage sein, sie auszuprobieren und unsere Eindrücke zu schildern. Bleiben Sie dran für weitere Informationen, sobald sie verfügbar sind.


Quelle: ACC @ Twitter

Assetto Corsa Competizione

Assetto Corsa Competizione (italienisch für "Rennaufbau", "Wettbewerb") ist ein Sportwagen-Rennsimulator, der vom italienischen Videospielentwickler Kunos Simulazioni entwickelt wurde. Das Spiel konzentriert sich auf GT3- und GT4-Autos und ist eine offiziell lizenzierte Simulation der 2018 und 2019 stattfindenden Blancpain GT Series-Saison Sprint und Endurance Cups sowie der Total 24 Hours of Spa und soll als Plattform für den Esport dienen. Kunos Simulazioni kündigte das Spiel am 21. Februar 2018 mit einer geplanten Steam Early Access-Veröffentlichung im Sommer 2018 an. Am 27. Juli 2018 wurde auf der Total 24 Hours of Spa 2018 SRO-Pressekonferenz ein Early Access-Veröffentlichungsdatum für den 12. September 2018 und eine Roadmap mit monatlichen Updates bis zur vollständigen Veröffentlichung im 1. Quartal 2019 enthüllt. Am 29. Mai 2019 wurde es aus dem Early Access heraus veröffentlicht.