ACC | Audi R8 LMS GT3 EVO II als 2. Bolide für das Challengers Pack DLC bestätigt

Reading Time: 2 minutes

Das 2022 neu homologierte GT3-Auto kommt am 23. März zu Assetto Corsa Competizione, zusammen mit dem bereits bestätigten BMW M2 CS Racing und den angepriesenen Lamborghini Huracán Super Trofeo EVO2 und Porsche 911 GT3 Cup 992. Der Twitter-Trailer verrät aber noch etwas anderes.


External Content twitter.com
Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


Ja, das ist die Nummer 46, und das kann nur eines bedeuten.


Valentino Rossi!


Der erfahrene MotoGP-Star hat sich letztes Jahr aus dem Motorradsport zurückgezogen, aber er hat schnell angekündigt, dass er 2022 mit Audi an der GT World Challenge Europe teilnehmen wird, zusammen mit seinen Teamkollegen Nico Muller und Frederic Vervisch, die einen von WRT betriebenen Audi fahren. Mit diesem hochkarätigen Beifahrer will Rossi um Spitzenplätze kämpfen und hat sich für alle zehn Läufe des Sprint- und Endurance-Cups angemeldet.



Vor allem aber beweist das Video, dass die Lackierung des Wagens bereits im Spiel ist, was darauf hindeutet, dass wir eher früher als später eine ganze Reihe von aktualisierten 2022-Lackierungen und Fahreraufstellungen erhalten werden,


Wir erwarten konkrete Informationen zum Status des Ferrari 488 Challenge-Updates auf dem 2022 Ferrari Esports Series Launch-Event am 22. März, aber in der Zwischenzeit warten wir mit angehaltenem Atem darauf, zu sehen, welche anderen Leckerbissen Kunos bis zum Veröffentlichungstermin des Challengers Packs am 23. März für uns bereithält.



Quelle: Kunos @ Twitter

Assetto Corsa Competizione

Assetto Corsa Competizione (italienisch für "Rennaufbau", "Wettbewerb") ist ein Sportwagen-Rennsimulator, der vom italienischen Videospielentwickler Kunos Simulazioni entwickelt wurde. Das Spiel konzentriert sich auf GT3- und GT4-Autos und ist eine offiziell lizenzierte Simulation der 2018 und 2019 stattfindenden Blancpain GT Series-Saison Sprint und Endurance Cups sowie der Total 24 Hours of Spa und soll als Plattform für den Esport dienen. Kunos Simulazioni kündigte das Spiel am 21. Februar 2018 mit einer geplanten Steam Early Access-Veröffentlichung im Sommer 2018 an. Am 27. Juli 2018 wurde auf der Total 24 Hours of Spa 2018 SRO-Pressekonferenz ein Early Access-Veröffentlichungsdatum für den 12. September 2018 und eine Roadmap mit monatlichen Updates bis zur vollständigen Veröffentlichung im 1. Quartal 2019 enthüllt. Am 29. Mai 2019 wurde es aus dem Early Access heraus veröffentlicht.