ACC | 3. Bolide für das Challengers Pack bestätigt - der Lamborghini Huracán Super Trofeo EVO2

Reading Time: 2 minutes

Der EVO2 wurde für die reale Lamborghini Super Trofeo Serie in Europa, Asien und Nordamerika entwickelt und ist eine komplett neue Ergänzung für die Meisterschaft 2022.


Ausgestattet mit einem 5,2-Liter-V10-Saugmotor, der 620 PS leistet, teilt das Auto die mechanische und stilistische DNA mit dem straßentauglichen Huracán STO - so nah an einem Lamborghini-Rennwagen für die Straße, wie es nur geht.


External Content twitter.com
Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.



Obwohl die Ankündigung dieses Fahrzeugs keine völlige Überraschung ist - es konnte am 27. Oktober letzten Jahres bei den Lamborghini Super Trofeo World Finals in Misano vor Ort im Spiel ausprobiert werden - gesellt sich das Fahrzeug zu dem BMW M2 CS Racing und dem Audi R8 LMS GT3 Evo II als bestätigte Challengers Pack-Inhalte.


Wir sind uns fast sicher, dass der Porsche 911 GT3 Cup 992 zusammen mit den oben genannten Fahrzeugen sehr bald angekündigt werden wird. Der Ferrari 488 Challenge wird voraussichtlich während des Ferrari Esports Launch-Events am 22. März 2022 vorgestellt werden.



Quelle: Kunos @Twitter

Assetto Corsa Competizione

Assetto Corsa Competizione (italienisch für "Rennaufbau", "Wettbewerb") ist ein Sportwagen-Rennsimulator, der vom italienischen Videospielentwickler Kunos Simulazioni entwickelt wurde. Das Spiel konzentriert sich auf GT3- und GT4-Autos und ist eine offiziell lizenzierte Simulation der 2018 und 2019 stattfindenden Blancpain GT Series-Saison Sprint und Endurance Cups sowie der Total 24 Hours of Spa und soll als Plattform für den Esport dienen. Kunos Simulazioni kündigte das Spiel am 21. Februar 2018 mit einer geplanten Steam Early Access-Veröffentlichung im Sommer 2018 an. Am 27. Juli 2018 wurde auf der Total 24 Hours of Spa 2018 SRO-Pressekonferenz ein Early Access-Veröffentlichungsdatum für den 12. September 2018 und eine Roadmap mit monatlichen Updates bis zur vollständigen Veröffentlichung im 1. Quartal 2019 enthüllt. Am 29. Mai 2019 wurde es aus dem Early Access heraus veröffentlicht.