Gran Turismo 7 | Update v1.13 bringt einige neue Boliden und mehr

Reading Time: 5 minutes

Im Zuge der heutigen Wartungsarbeiten, die voraussichtlich bis 12 Uhr laufen, veröffentlicht Polyphony Digital für Gran Turismo 7 das Update v1.13. Der inzwischen vorliegende Changelog verrät, an welchen Stellen Hand angelegt wurde. Zunächst einmal können sich alle Besitzer von Gran Turismo 7 auf drei neue Fahrzeuge einstellen. Nachdem am Wochenende lediglich die Silhouetten gezeigt wurden, steht nun fest, dass es sich um die folgenden Neuzugänge handelt: Subaru BRZ GT300 ‘21 Subaru BRZ S ‘21 Suzuki Cappuccino (EA11R) ‘91.


Neu mit dem Update v1.13 von Gran Turismo 7 ist ebenfalls das 24-Stunden-Layout von Spa-Francorchamps. Es hat eine Gesamtlänge von 7004 Metern, verfügt über 21 Kurven und die längste Gerade ist rund 752 Meter lang.

„Der größte Unterschied zwischen den beiden Layouts ist die Position der Boxenanlage. Auf der Gesamtstrecke befindet sie sich vor der ersten Kurve und die Einfahrt ist sehr lang. Beim Verlassen fahren die Fahrer neben der berühmten S-Kurve, bevor sie bei der Kemmel-Geraden wieder auf die Strecke fahren“, so Poylphony Digital ergänzend.

Der Entwickler weist ebenfalls darauf hin, dass die Boxenstraße schmal und gekrümmt ist, sodass die Fahrer in Rennen mit entsprechenden Strafen darauf achten müssen, die weißen Linien nicht zu überfahren.


Die folgenden Veranstaltungen wurden zu Spa-Francorchamps hinzugefügt:

  • Europäischer Sunday Cup 500
  • Japanischer Clubman Cup 550
  • Tourenwagen-Weltcup 800


Hier einige Impressionen der neuen Boliden der 24h von Spa-Fracorchamps und von den 2 Scapes:


Subaru BRZ GT300 ‘21


GT7_Subaru BRZ GT300 21_1    GT7_Subaru BRZ GT300 21_2    GT7_Subaru BRZ GT300 21_3


GT7_Subaru BRZ GT300 21_4    GT7_Subaru BRZ GT300 21_5    GT7_Subaru BRZ GT300 21_6


Subaru BRZ S ‘21


GT7_Subaru BRZ S 21_1    GT7_Subaru BRZ S 21_2    GT7_Subaru BRZ S 21_3


GT7_Subaru BRZ S 21_4    GT7_Subaru BRZ S 21_5    GT7_Subaru BRZ S 21_6


Suzuki Cappuccino (EA11R) ‘91


GT7_Subaru Suzuki Cappuccino_1    GT7_Subaru Suzuki Cappuccino_2    GT7_Subaru Suzuki Cappuccino_3


GT7_Subaru Suzuki Cappuccino_4    GT7_Subaru Suzuki Cappuccino_5    GT7_Subaru Suzuki Cappuccino_6


24-Stunden-Layout für Spa-Francorchamps


GT7_24h-Spa_1    GT7_24h-Spa_2    GT7_24h-Spa_3    GT7_24h-Spa_4


Scapes-Schauplätze


GT7_Scapes_1    GT7_Scapes_2




Der Changelog zum Update v1.13 von Gran Turismo 7 umfasst eine weitere Änderung: Die Scapes-Schauplätze „Häuser im Gasshō-Stil in Ainokura“ und „Kirschblüten bei Nacht“ werden zu den Empfehlungen hinzugefügt.


Den kompletten Changelog haben wir wegen den Umfangs HIER verlinkt, wo ihr alles nachlesen könnt.