ACC | Kunos bestätigt Watkins Glen für das American Track Pack DLC

Reading Time: 2 minutes

Letzte Woche berichteten wir über einen kurzen Trailer zu einem kommenden USA-bezogenen DLC für Assetto Corsa Competizione. Damals wurden in dem Trailer drei Strecken für den nicht näher benannten DLC gezeigt. Am Ende wurde auch das Datum 30. Juni genannt, während im Hintergrund die ersten Töne der US-Hymne erklangen.


In einigen sozialen Netzwerken erhielten die Fans am Freitag eine Bestätigung eines der Tracks sowie einen offiziellen Namen für den DLC. Das kommende Paket wird den Namen American Track Pack DLC tragen. Die erste bestätigte Strecke ist das Watkins Glen International in Upstate New York.


ACC_Watkins Glen_1 ACC_Watkins Glen_2


ACC_Watkins Glen_3 ACC_Watkins Glen_4


Dieses American Track Pack DLC wird nicht die erste US-Strecke von Assetto Corsa Competizione sein. Bereits im Februar 2020 wurde der Intercontinental GT Pack DLC veröffentlicht, der auch den WeatherTech Raceway Laguna Seca beinhaltete.


Watkins Glen ist nur die erste Strecke, die von den Entwicklern bestätigt wurde. Wir erwarten, dass die anderen beiden Strecken, die in der Promo vorgestellt wurden - Circuit of the Americas und Indianapolis Motor Speedway - bald bekannt gegeben werden.




Quelle: assettocorsa.net

Assetto Corsa Competizione

Assetto Corsa Competizione (italienisch für "Rennaufbau", "Wettbewerb") ist ein Sportwagen-Rennsimulator, der vom italienischen Videospielentwickler Kunos Simulazioni entwickelt wurde. Das Spiel konzentriert sich auf GT3- und GT4-Autos und ist eine offiziell lizenzierte Simulation der 2018 und 2019 stattfindenden Blancpain GT Series-Saison Sprint und Endurance Cups sowie der Total 24 Hours of Spa und soll als Plattform für den Esport dienen. Kunos Simulazioni kündigte das Spiel am 21. Februar 2018 mit einer geplanten Steam Early Access-Veröffentlichung im Sommer 2018 an. Am 27. Juli 2018 wurde auf der Total 24 Hours of Spa 2018 SRO-Pressekonferenz ein Early Access-Veröffentlichungsdatum für den 12. September 2018 und eine Roadmap mit monatlichen Updates bis zur vollständigen Veröffentlichung im 1. Quartal 2019 enthüllt. Am 29. Mai 2019 wurde es aus dem Early Access heraus veröffentlicht.