ACC | Hotfix v1.5.4 released

Reading Time: one minute

Kunos Simulazioni hat einen neuen kleinen Hotfix für Assetto Corsa Competizione bereitgestellt, einschließlich einiger Korrekturen zur weiteren Optimierung des v1.5 Build.

Changelog Assetto Corsa Competizione (ACC) v1.5.4

Gameplay


  • Monza: corrected pit entry detection zone.

UI


  • German localization: removed unnecessary translation for AM cup.
  • Corrected reversed blinker symbols on the HUD.
  • Corrected headlight symbol error in certain localizations.
  • Fixed post-session corrupted setups.

Physics


  • KTM X-Bow GT4 Laguna Seca wet preset fix.
  • Porsche Cayman GT4 fuel consumption in preset setups and AI fuel consumption fix.
  • Aston Martin V8 GT4 TC and ABS setup values fix.
  • Gearbox logic waits for gear to engage before accepting another gear input. Fixes spamming downshifts and overreving.

Graphics


  • Airjack positions adjusted on GT4 cars.

Assetto Corsa Competizione

Assetto Corsa Competizione (italienisch für "Rennaufbau", "Wettbewerb") ist ein Sportwagen-Rennsimulator, der vom italienischen Videospielentwickler Kunos Simulazioni entwickelt wurde. Das Spiel konzentriert sich auf GT3- und GT4-Autos und ist eine offiziell lizenzierte Simulation der 2018 und 2019 stattfindenden Blancpain GT Series-Saison Sprint und Endurance Cups sowie der Total 24 Hours of Spa und soll als Plattform für den Esport dienen. Kunos Simulazioni kündigte das Spiel am 21. Februar 2018 mit einer geplanten Steam Early Access-Veröffentlichung im Sommer 2018 an. Am 27. Juli 2018 wurde auf der Total 24 Hours of Spa 2018 SRO-Pressekonferenz ein Early Access-Veröffentlichungsdatum für den 12. September 2018 und eine Roadmap mit monatlichen Updates bis zur vollständigen Veröffentlichung im 1. Quartal 2019 enthüllt. Am 29. Mai 2019 wurde es aus dem Early Access heraus veröffentlicht.