TT Isle of Man | RaceWard kündigte heute Ride on the Edge 3 für den kommenden Mai 2023 an

Reading Time: 2 minutes

RaceWard und Nacon haben die Rennspielfortsetzung TT Isle of Man – Ride on the Edge 3 angekündigt. Der neue Titel findet auf einem 60 km langen Rundkurs statt, auf dem die Fahrer mit ihren Motorrädern traditionell große Risiken eingehen, Ziel ist es, den Titel des Champions der TT Isle of Man zu erlangen.


TT Isle of Man – Ride on the Edge 3 enthält die offiziellen Inhalte der TT 2022, darunter Teams, Motorräder und Strecken. Der Titel bietet laut Hersteller 32 verschiedene Rennpisten, darunter aktuelle und historische, fast 40 Superbike- und Supersport-Motorräder und -Fahrer sowie eine verbesserte Physik.



Außerdem wurde ein neues „Open Roads“-Feature hinzugefügt, das eine zentrale Rolle einnehmen soll. Spieler können sich auf 200 km Streckenlänge rund um die Isle of Man frei bewegen, um interessante Punkte und Herausforderungen zu finden. Dazu gehören auch Online-Wettbewerbe sowie wöchentliche und monatliche Events.


„Für ein Entwicklerteam mit einer solchen Leidenschaft für den Motorradsport macht es uns unheimlich stolz, das offizielle Spiel zu entwickeln, das dieses legendäre Rennen für Motorradfans auf der ganzen Welt nachstellt“, so Marco Ponte, CEO und Creative Director bei RaceWard.



TT Isle of Man – Ride on the Edge 3 wird voraussichtlich im Mai 2023 für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox Series X|S, Xbox One, PC und Nintendo Switch im Handel erscheinen.


Quelle: RaceWard