Superbike 22 | Erster Blick auf weitere SBK 22-Strecken und neues Gameplay

Reading Time: 4 minutes

Es ist nur noch eine Woche bis zur Veröffentlichung des ersten offiziellen Worlds-Videospiels seit einem Jahrzehnt, und kurz vor der Veröffentlichung hat Entwickler Milestone weiteres Gameplay-Material gezeigt.


Zum ersten Mal wurden die Menüs und Benutzeroberflächen enthüllt, und wir müssen sagen, dass sie denjenigen von MotoGP 22 sehr ähnlich sehen. Das macht aber auch Sinn, denn das Spiel stammt aus dem gleichen Studio und verwendet die gleiche Unreal Engine-Technologie. Die Tatsache, dass die beiden Spiele ähnlich aussehen, sollte keine Überraschung sein.



Das Gleiche scheint für den Hauptkarrieremodus "Manager" zu gelten. Das Team-Personalsystem sieht fast identisch aus wie in den MotoGP-Titeln, ebenso wie die Erwähnung von Wintertests, Entwicklungsprogrammen, Datenanalysten und Ingenieuren.


Wenn Sie jedoch schon länger kein Grand-Prix-Spiel mehr gespielt haben und Superbikes Ihr Ding sind, dann bietet Ihnen dieser Modus zumindest eine beachtliche Tiefe und die Möglichkeit, Ihr eigenes Team zu leiten, wenn Sie das möchten. Allerdings gibt es in SBK 22 keine Unterstützungskategorien.


Ein Hauptunterschied zwischen den beiden Spielen - abgesehen davon, dass die Maschinen serienmäßig sind und keine echten Prototypen - ist der Kalender. Es gibt zwar Überschneidungen zwischen den Rennstrecken, aber Most, Magny Cours und San Juan Villicum sind nicht im neuesten MotoGP-Spiel enthalten. Donington Park schon, aber das ist Teil des 2009 NINE Dokumentationsmodus.



Das Tissot Superpole-Format aus der realen Welt ist ebenfalls vertreten, zusammen mit den offiziellen Teams, Fahrern und Motorrädern der Saison 2022.


Das Schlüsselelement wird jedoch sein, wie sich die Motorräder fahren und das Feedback der Spieler liefern.


"Wir haben direkt mit echten Superbike-Fahrern gesprochen", sagte Luca Pellizzer, SBK 22 Gameplay Designer bei Milestone, während der Videopräsentation.


"Wir haben uns auf die Reifen konzentriert, denn Pirelli hat spezielle Reifenmischungen entwickelt, wie den SCX für die Superpole oder den SCQ für die Superpole-Session.


"Wir haben viel gearbeitet, um das gleiche Gefühl und den gleichen Reifenverbrauch zu reproduzieren."



Ein weiteres neues Element ist nicht nur die Auswahl der richtigen Reifenmischung oder Bremsscheibengröße, sondern auch die richtige Kraftstoffmenge für die Renndistanz.


"Wir haben damit begonnen, unserer künstlichen Intelligenz beizubringen, wie die echten Fahrer zu fahren, also versucht der Toprak [Razgatlıoğlu], Topraks Verhalten auf der Strecke nachzubilden", sagte Andrea Basilio, Head of Games Design und Associate Creative Director, über das KI-System des Spiels.


Autódromo de Most, SBK 22


Es gibt nasse Rennen, aber es ist nicht klar, ob diese veränderbar sind - etwas, das den MotoGP-Titeln fehlt. Der Online-Multiplayer wird angesprochen, aber auch hier ist noch nicht bestätigt, ob plattformübergreifendes Spielen wie bei MotoGP 22 und Milestones Hot Wheels Unleashed möglich ist.


SBK 22 erscheint am 15. September für PC, PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One und Xbox Series X|S. Bislang gibt es noch keine Informationen über eine physische Veröffentlichung für Konsolen.


Quelle: Milestone