Hardware | Thrustmaster stellt am 17. November die erste Direct Drive Wheel Base vor

Reading Time: 2 minutes

Thrustmaster enthüllte die Existenz des Lenkradsockels zum ersten Mal im Dezember 2021 in einer Werbekampagne mit dem Namen "starting lights". Darin hieß es, dass es sich um ein Lenkrad mit Direktantrieb handeln würde und nicht um Thrustmasters traditionelles Riemensystem, das in der gesamten Produktpalette verwendet wird - einschließlich des hybriden Getriebe-/Riemenantriebs T248.


Die Teaser-Kampagne enthüllte, dass der PC-Sockel mit allen Add-Ons der Marke kompatibel sein würde und einen "Next-Gen"-Schnellverschluss verwenden würde.



Allerdings hat Thrustmaster die Teaser im März mit dem Hinweis aufgegeben, dass "das nächste Starting Light, das Sie sehen, alles verraten wird".


Sechs Monate später ist das nicht ganz der Fall, aber es scheint, dass Thrustmaster endlich bereit ist, den DD-Laufradträger zu enthüllen.


In seinem letzten Social-Media-Post hat Thrustmaster angekündigt, dass das derzeit noch unbenannte Laufrad im November live enthüllt wird. Das könnte bedeuten, dass das Rad noch vor Weihnachten in den Regalen stehen wird, obwohl wir den Stream abwarten müssen, um genau zu sehen, was die Pläne sind.


Der Stream ist für den Thrustmaster Twitch-Kanal um 15.00 Uhr UTC am 17. November geplant.


Quelle: Thrustmaster