ACC | Neues Update für die Konsolenversion verfügbar

Reading Time: 2 minutes

Kunos Simulazioni hat ein neues Update für die Konsolenversionen von Assetto Corsa Competizione bereitgestellt.

Das Update behebt eine Reihe von gemeldeten Fehlern und Problemen.

Changelog Assetto Corsa Competizione (ACC) Konsolenupdate 21-10-2020

General


  • Issue fixed with disappearing wheels within a race with the BMW M4 GT4
  • Issue fixed with not being able to move the car after returning from the replay menu in multiplayer
  • Controller pre-sets can now be deleted
  • Save data-name now displays when trying to erase play data
  • Stability crashes fixed when playing replays and highlights
  • Fixed a soft-locking issue when resuming a saved race
  • Fixed a crash when viewing the final championship leaderboard

Localization


  • Translations for replay menu across multiple languages

UI


  • Fixed multiple car digital displays/dashboards
  • Lap counter now displaying correctly
  • Control bindings fixed within the menu
  • Driver stints times update on the pitstop panel
  • In-game delta time has been reverted back to 3 decimal places

Peripherals


  • Fanatec McLaren GT3 damping fixed when cycling through modes
  • Crash fixed for reconnecting a Fanatec CSL Elite in a race
  • Trueforce audio now returns when hotplugging a Logitech G923 wheel
  • Fanatec ClubSport Pedals V3 Pedals rumble support

Assetto Corsa Competizione

Assetto Corsa Competizione (italienisch für "Rennaufbau", "Wettbewerb") ist ein Sportwagen-Rennsimulator, der vom italienischen Videospielentwickler Kunos Simulazioni entwickelt wurde. Das Spiel konzentriert sich auf GT3- und GT4-Autos und ist eine offiziell lizenzierte Simulation der 2018 und 2019 stattfindenden Blancpain GT Series-Saison Sprint und Endurance Cups sowie der Total 24 Hours of Spa und soll als Plattform für den Esport dienen. Kunos Simulazioni kündigte das Spiel am 21. Februar 2018 mit einer geplanten Steam Early Access-Veröffentlichung im Sommer 2018 an. Am 27. Juli 2018 wurde auf der Total 24 Hours of Spa 2018 SRO-Pressekonferenz ein Early Access-Veröffentlichungsdatum für den 12. September 2018 und eine Roadmap mit monatlichen Updates bis zur vollständigen Veröffentlichung im 1. Quartal 2019 enthüllt. Am 29. Mai 2019 wurde es aus dem Early Access heraus veröffentlicht.