Codemasters | Der Deal ist fix - EA hat Codemasters übernommen

"Dies ist der Beginn einer aufregenden neuen Ära für Rennspiele und Inhalte, da wir die talentierten Teams von Electronic Arts und Codemasters zusammenbringen," sagt der EA-CEO Andrew Wilson. "Die Rennsport-Fangemeinde wächst weltweit, und die Franchises in unserem kombinierten Portfolio werden es uns ermöglichen, innovative neue Erfahrungen zu erschaffen und mehr Spieler in die Begeisterung von Autos und Motorsport zu bringen. Unsere Teams werden ein globales Kraftpaket im Rennsport-Entertainment sein, mit erstaunlichen Spielen für Spieler auf jeder Plattform, und wir können es kaum erwarten, loszulegen."


Der Codemasters-CEO Frank Sagnier fügt hinzu: "Heute ist ein Meilenstein in der Geschichte von Codemasters und ein aufregender Tag für unsere Mitarbeiter und Spieler. Die Partnerschaft mit EA wird es unseren Teams ermöglichen, unsere hochgelobten Franchises zu neuen Höhen zu führen und über ihr Spielernetzwerk ein riesiges globales Publikum zu erreichen. Gemeinsam können wir die Landschaft der Rennspiele neu definieren, um noch fesselndere Erlebnisse für Rennsportfans auf der ganzen Welt zu schaffen."



Quelle: EA - Twitterseite