pCARS 3 | Power Pack bringt japanische Sportwagen in Project CARS 3

Das Spiel Project Cars 3 von Entwickler Slightly Mad Studios bekommt abermals frischen Wind. Publisher Namco Bandai Games stellt euch das neueste DLC „Power Pack“ vor. Planmäßig ist es das dritte von vier neuen Erweiterungen, welche euch in Project Cars 3 erwarten.

Und Power Pack scheint auf jeden Fall der richtige Name zu sein. Das Pack beinhaltet unter anderem vier neue japanische Wagen. Zu jedem Auto gibt es das jeweilige einzigartige Race Conversion Kit:

  • 1985 Toyota Sprinter Trueno GT-Apex (AE86) + Race Conversion Kit
  • 2002 Nissan Silvia S15 Spec-R Aero + Race Conversion Kit
  • 2020 Nissan 370Z + Race Conversion Kit
  • 2021 Nissan Z Proto + Race Conversion Kit


Doch nicht nur neue Fahrzeuge warten auf euch, zusätzlich erhaltet ihr auch noch folgende Inhalte:

  • 16 thematische Events
  • Neue Legenden-basierte Erfolge und Trophäen
  • 12 Liveries / 20 Abziehbilder / 5 Muster
  • 5 Felgen / 10 Reifen
  • 10 Nummernschilder / 5 Rennnummern
  • 1 neuer Charakter mit 10 Outfits und 10 Helmen

Das „Power Pack“ ist das dritte von vier Erweiterungen und kann im Microsoft Store für 9,99 € erworben werden. Das „Legends Pack“, sowie „Style Pack“ sind bereits erhältlich.


Quelle: projectcarsgame.com