DiRT Rally 2.0 | Lancia Delta S4 RX & MG Metro 6R4 RX verfügbar

Beide Fahrzeuge sind als Einzelkauf und im Rahmen der DiRT Rally 2.0 Deluxe Edition und des Saisonpasses erhältlich. Der nächste und letzte DLC im Zeitplan der zweiten Saison wird am 13. August verfügbar sein und die Germany RX Strecke beinhalten.




Lancia Delta S4 Rallycross


Der Lancia Delta S4 war eines der wildesten Autos, das bei der Rallye der Gruppe B am Start war. Als 1986 die Gruppe B aufgelöst wurde, wurden viele der am Wettbewerb teilnehmenden Delta S4 schnell für den Rallycross umgerüstet. Fahrer wie Matti Alamäki modifizierten das Auto stark und optimierten es für das Sprintformat, das mit Rallycross gleichzusetzen ist.


  • Maximale Leistung: 450 PS
  • Maximales Gewicht: 890 Kg
  • Motor: 1759 cc, 4 Zylinder, Turbocharged und Supercharged
  • Getriebe: 5 Gang – Manuell
  • Antrieb: 4WD



MG Metro 6R4 Rallycross


Basierend auf dem Mittelmotor-Rallyewagen der Gruppe B der MG Metro 6R4 wurden in der Rallycross-Version eine Reihe von Upgrades und Modifikationen vorgenommen. Dieses Auto war regelmäßig bei Rallycross-Veranstaltungen auf der ganzen Welt zu sehen und war Ende der 80er Jahre besonders bei den europäischen Rallycross-Fahrern beliebt.


  • Maximale Leistung: 450 PS
  • Maximales Gewicht: 1040 Kg
  • Motor: 2991 cc, 6 Zylinder
  • Getriebe: 5 Gang– Manuell
  • Antrieb: 4WD



Infos zur Verfügbarkeit


Beide Wagen sind ab dem 30. Juli freigegeben. Bitte beachten Sie, dass je nach Plattform und Region die Release-Zeit variieren kann, also machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie sie nicht sofort finden können. Einige Schaufensterfronten werden morgens, nachmittags und abends aktualisiert. Egal, wo Sie das Spiel jedoch spielen, sollten Sie am Ende des Tages motorisiert sein.




Deluxe-Lackierungen & Credits


Ebenfalls heute erscheinen die neueste Serie von Deluxe-Lackierungen und ein 200.000 CR-Login-Bonus für Besitzer von Deluxe-Contents. Als Besitzer von Deluxe-Contents haben Sie Zugriff auf die Livemotive der folgenden Autos:


  • Ford Escort Mk II
  • BMW E30 M3 Evo Rally
  • Lancia Delta S4 (Rally)
  • Audi S1 EKS RX Quattro
  • Renault Clio R.S. S1600