DiRT Rally 2.0 | Inhalte der Season 3 & 4 enthüllt

Dazu vorab eine Meldung von Codemasters:


Zitat

Es ist sechs Monate her, seit wir DiRT Rally 2.0 gestartet haben, und die Resonanz unserer Community war wirklich positiv, sagte Ross Gowing, DiRT Rally 2.0 Game Director bei Codemasters. Wir verbringen viel Zeit damit, unseren Spielern zuzuhören, und wir freuen uns, ihnen remasterte Klassiker neben neuen Fahrzeugen und Orten zu präsentieren, um ihnen ein völlig neues Erlebnis zu bieten.


Die dritte und vierte Saison sind eine perfekte Mischung aus Klassik und Neuem, darunter Griechenland und Finnland, die auf der ursprünglichen DiRT-Rallye gegründet wurden, bis hin zu neuen RX-Rennstrecken in Abu Dhabi und Südafrika. Es gibt so viel Abwechslung, die alte und neue Spieler gleichermaßen ansprechen wird. Wir freuen uns auch, die FIA World Rallycrosscross Championship mit neuen Fahrzeugen für 2019 sowie mit Karosserie- und Lackierarbeiten zu aktualisieren.




Season 3



Die dritte Saison kombiniert eine Mischung aus Rallye- und Rallycross (RX)-Inhalten mit dem beliebten SUBARU Impreza (2001) und Ford Focus RS Rally 2001 sowie den Rallyestandorten Griechenland und Finnland, die alle von der ursprünglichen DiRT-Rallye zurückkehren.


In der siebten Woche findet der jüngste der neuen RX-Standorte mit dem Yas Marina Circuit statt, einer Mischung aus Asphalt- und Lockerflächenabschnitten im Stadionbereich des Abu Dhabi-Standorts. Das Rallycross-Layout des Yas Marina Circuit wurde als Eröffnungsrunde der FIA World Rallycross Championship 2019 vorgestellt und feiert sein Debüt im Videospiel mit der DiRT Rally 2.0. Die Spieler erhalten auch F2 Kit Car Favoriten mit der Einführung des Peugeot 306 Maxi und Seat Ibiza Kit Car.



Inhalt des Season 3 DLC


  • Woche 1: SUBARU Impreza (2001), Ford Focus RS Rally 2001
  • Woche 3: Argolis Greece, Special Livery Pack
  • Woche 5: Peugeot 306 Maxi, Seat Ibiza Kit Car
  • Woche 7: Yas Marina Circuit, Abu Dhabi, Special Livery Pack
  • Woche 9: Peugeot 206 Rally, Volkswagen Golf Kitcar
  • Woche 11: Jämsä Finland, Special Livery Pack



Season 4



Die vierte Saison beginnt mit einer neuen RX-Location in Südafrika, gefolgt von Lydden Hill, den die Fans von der DiRT Rallye und dem DiRT 4 kennen, und feiert die vierte Saison auch die Saison 2019 der FIA World Rallycross Championship, wobei Saisonversionen mehrerer Autos auf dem Weg zur DiRT Rally 2.0 sind.




Inhalt des Season 4 DLC


  • Woche 1: Killarney International Raceway, South Africa
  • Woche 3: Lydden Hill, UK, Special Livery Pack
  • Woche 5: Renault Clio R.S. RX, Renault Megane R.S. RX, Ford Fiesta Rallycross (MK8), Special Livery Pack
  • Woche 9: Peugeot 208 WRX, Ford Fiesta Rallycross (STARD)
  • Woche 11: Ford Fiesta RXS Evo 5, Audi S1 EKS RX Quattro, Seat Ibiza RX, Special Livery Pack