AMS 2 | Reiza Studios veröffentlichten das August 2019 Development Update

Automobilista - Finale DLC Tracks & Update


Unser längst überfälliges letztes AMS-Update ist endlich fertig - diejenigen von Ihnen mit Zugang zu AMS Beta können bereits v1.5.2 genießen, das unter anderem die beiden letzten DLC-Tracks - Donington Park und Snetterton, die jeweils für 5,99 € verkauft werden, aber für diejenigen, die bereits den AMS Season Pass oder Reiza Backers für aktuelle oder frühere Kampagnen besitzen, kostenlos sind.



Leider wurden die DLCs nicht rechtzeitig zur Überprüfung eingereicht, so dass Steam sie vor dem Wochenende grünes Licht geben konnte, so dass die Freigabe bis Montag auf Eis gelegt wird, bevor sie schließlich eingesetzt werden sollte.


Sowohl Donington Park als auch Snetterton wurden mit Hilfe von LIDAR-Daten modelliert und stellen einige unserer besten Arbeiten dar. Sie bringen auch unsere Liste der britischen Tracks auf insgesamt 5, die alle auf AMS2 übertragen werden und als Basis für weitere sehr interessante britisch-zentrierte Serien dienen.... Aber dazu kommen wir später :)



Neben den beiden brandneuen Tracks enthält das finale AMS1-Update einige zusätzliche Werte mit einigen Bugfixes und einem umfangreichen Update des Controller-Supports, wobei Räder aller 3 wichtigsten Hersteller Beachtung finden - Highlights sind die Unterstützung der neueren Fanatec Podium DD-Räder und eine Reihe von Features der neuesten Fanatec-Modelle. AMS v1.5.2 ermöglicht es Logitech G29 - G920 Besitzern, das Spiel von seinem Hauptzweig aus auszuführen, ohne einen separaten Zweig zu benötigen.


Während ein weiterer Hotfix für kleinere Störungen, die nach der Veröffentlichung auftreten, wahrscheinlich ist, markiert dieses Update im Großen und Ganzen die Vorhänge, die schließlich für Automobilista fallen, fast genau 3 Jahre nach der Veröffentlichung von v1.0 im August 2016. Automobilista hat unsere Erwartungen in jeder Hinsicht übertroffen und uns die Türen für größere Schritte in der Zukunft geöffnet, und dafür sind wir sehr dankbar - aber es ist die Tatsache, dass viele unserer Sim-Racer-Kollegen sich so sehr damit beschäftigen, dass es für uns das Beste ist. Wir hoffen, dass v1.5.2 ein ordentlicher Abschied ist und dass die Leute es noch eine Weile genießen!


rF2 Bundle Update


Das Update für das rF2-Bundle ist ebenfalls für die Veröffentlichung verpackt, aber noch einige Tage auf Eis gelegt, bis S397 ein Fenster hat, in dem es sie überprüfen und für den Einsatz vorbereiten kann. Diese decken hauptsächlich Korrekturen für kleinere Fehler ab, die seit unserem letzten Update vor ein paar Monaten gemeldet wurden.


E-Stock



Im Laufe des Monats August veranstaltete Reiza zusammen mit Stock Car Brasil den ersten E-Stock-Wettbewerb - das erste offizielle E-Sports-Event für die wichtigste brasilianische Motorsportserie.


Das Event bestand aus einem einwöchigen Zeitfahren, bei dem 10 Top-Fahrer einen Sitzplatz für ein einzelnes Multiplayer-Rennen zusammen mit echten Fahrern und anderen Eingeladenen erhielten, wobei der Hauptgewinn für den Gewinner ein Extreme P1-Sitzplatz war. Aus logistischen Gründen war die Veranstaltung nur auf Brasilianer beschränkt, aber es erwies sich dennoch als intensiver Kampf mit den Top 30 im Zeitfahren, das von weniger als 1s abgedeckt wurde, und das Rennen selbst war ein heftiger Kampf zwischen Gustavo Ariel und Bruno Fernandes, wobei letzterer schließlich an die Spitze kam. Das komplette Rennen wurde vom offiziellen Youtube-Kanal der Serie gestreamt, wie unter dem obigen Link beschrieben.


Es gibt in letzter Zeit viel Begeisterung für E-Motorsport und andere Serien außer Stock Car suchen, um dies weiter zu erforschen, um Veranstaltungsorte für Sim-Fahrer zu schaffen, die den Sprung in die echte Serie schaffen. Es ist zu erwarten, dass diese im nächsten Jahr mit Automobilista 2 zum regulären Spielplan gehören.


Automobilista 2 - die neue & verbesserte Formel Classic




Sie erinnern sich vielleicht aus dem AMS2-Intro-Trailer, dass wir bereits einige historische Mclaren F1-Fahrzeuge für die Veröffentlichung in AMS 2 aufgestellt haben (viele weitere werden folgen) - so spannend es auch ist, diese großen Klassiker in AMS2 wieder zum Leben zu erwecken, wir finden es wichtig, ihnen einen angemessenen Wettbewerb zu bieten.


Einstieg in die neue, verbesserte und erheblich erweiterte F-Classic-Serie, die von einem einzigen Modell von AMS1 bis hin zu insgesamt sechs komplett neu gebauten Modellen reicht, die über 3 Generationen verteilt sind und verschiedene Vorschriften und Motoren abdecken, die von massiven 1400 PS starken Monstern bis hin zu herrlich klingenden V10 und V12 3,5 l mit allem dazwischen reichen.



Das bedeutet, dass Teams eine einzigartige Leistung und Handhabung haben werden, die viel mehr Abwechslung und sehr reale Herausforderungen innerhalb dieser fiktiven Serie bieten. Andere fiktive Serien von AMS1 werden eine ähnliche Behandlung für AMS2 erhalten.


Aktualisierung von Fahrzeug- und Track-Assets für AMS2


Da AMS1 durch seine 32-Bit-Architektur und einige seiner Autos und Strecken, die sein Alter zeigen, begrenzt ist, ist die Portierung auf die Madness-Engine weit davon entfernt, kopiert und eingefügt zu werden - alle Autos und Strecken von AMS1 müssen in der Tat erheblich überarbeitet werden, um für den neuen Motor geeignet zu sein, und da AMS1 über eine Liste von über 50 einzigartigen Strecken und über 40 Fahrzeugmodellen verfügt, ist die Aufrüstung und der Export der meisten davon in den neuen Motor an sich schon ein Projekt von großer Tragweite. Dem Team ist es zu verdanken, dass wir es nicht nur innerhalb des Zeitplans managen, sondern parallel zur Entwicklung neuer Autos und Strecken.



Wir verbrachten einen guten Teil des Monats August damit, uns auf diese Aktualisierungen zu konzentrieren, die von der Erstellung neuer Streckenobjekte, der Hochskalierung von Modellen und der Neuzuordnung von Texturen über eine komplette Überarbeitung von oben nach unten bis hin zur vollständigen Neugestaltung im Falle der veraltetsten Assets reichen.



Die Upgrades, obwohl sie beträchtlich sind, können immer noch schärfere Augen erkennen, die nicht ganz auf dem gleichen Niveau wie die vollständig von Kratzern geprägten Modelle liegen, aber sie sollten hoffentlich ausreichen, um den Unterschied auf fast vernachlässigbare Werte zu reduzieren und sicherzustellen, dass wir eine Konsistenz über alle Autos und Strecken hinweg bewahren, was auf mehreren Ebenen entscheidend ist.



Wie in früheren Updates haben wir viel Platz gewidmet, um zu präsentieren, wie wir alte Inhalte aktualisiert und die Lücken von einer Engine zur anderen geschlossen haben - dies war offensichtlich ein großer Teil der bisherigen AMS2-Entwicklung, um sicherzustellen, dass es sich um eine natürliche Weiterentwicklung von AMS1 handelt.



Dies wird es jedoch sein, wenn wir über das Vertraute sprechen - ab dem nächsten Monat werden wir etwas mehr darüber erzählen, was mit Automobilista 2 neu eintrifft - Features, Physik und natürlich einige der neuen Autos und Strecken, die bei der Erstveröffentlichung und darüber hinaus kommen werden - die Teilnehmer der AMS2 Early Backing Kampagne können sicher sein, dass der Finanzierungsschub gut genutzt wird :)


Das war's für August! Ich bin jetzt unterwegs, um einige der laufenden Track-Aktionen zu verfolgen und dann herauszufinden, was auf der Sim Expo vor sich geht - wir haben es dieses Jahr knapp verpasst, mit Automobilista 2 zu arbeiten, aber Reiza ist immer noch mit einigen Partnern mit Automobilista 1 präsent. Wenn du mich mit einem Automobilista 2 Hemd siehst, das über das Gefühl geht, komm und sag hallo.