DiRT 5 | Weitere Infos und Videos zum kommenden Arcaderacer

Vor drei Wochen kündigte Codemasters offiziell Dirt 5 an und gab bekannt, dass es ein Dirt Titel sein wird, aber nicht so, wie wir ihn kennen.


Mit dem neuen Dirt-Spiel wird der Spieler um den Globus reisen und eine Auswahl cooler, aber etwas ungewöhnlicher Geländewagen fahren, von Rallye-Ikonen über Lastwagen bis hin zu GT-Autos. Codemasters verspricht zahlreiche neue Features wie den Karrieremodus, einen geteilten Bildschirm für vier Spieler, innovative Online-Modi, einen Livery-Editor und vieles mehr. Auf den Konsolen der nächsten Generation werden die Spieler zwischen 4K @60 FPS und sogar einer 120 FPS-Option wählen können.


DIRT 5 wird auf PC, Konsolen der aktuellen und der nächsten Generation für Xbox und PlayStation im Oktober 2020 und für Google Stadia Anfang 2021 erhältlich sein.


PC-Nutzer können Dirt 5 bereits jetzt über Steam für 54,99€ vorbestellen oder sich für die spezielle Amplified Edition zum Vorbestellpreis von 74,99€ entscheiden. Wer Dirt 5 vorbestellt, erhält den Ford F-150 Raptor PreRunner von Deberti Design.


Die Amplified Edition wird drei rennfertige Fahrzeuge in ihrer Garage haben (Ariel Nomad Tactical, Audi TT Safari, VW Käfer Rallycross), sowie drei neue Spieler-Sponsoren mit neuen Zielen, Belohnungen und Livreen - zusammen mit Währungssteigerungen und XP-Einnahmen. Darüber hinaus können Amplified-Benutzer den Titel drei Tage vor dem Start spielen und erhalten Zugang zu jeder einzelnen Ergänzung zu DIRT 5 nach der Markteinführung, einschließlich mindestens 12 Autos, 60 Karriere-Events, Sponsoren neuer Spieler mit neuen Belohnungen und Livreen sowie weiteren Gegenständen für noch zu enthüllende Features...


Dishing the DIRT


Video 1 - Die nächste Stufe der Off-Road-Rennspiele


Es ist an der Zeit, das DIRT zu beenden. Wichtige Mitglieder der Codemasters-Teams in Southam und Cheshire, die DiRT Rally 2.0 bzw. DIRT 5 entwickelt haben, brechen die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Offroad-Rennsport-Franchise auf, während sie sich aufspalten, um unterschiedliche Erfahrungen für verschiedene Zielgruppen zu schaffen.


Von der kühnen, klugen und stilvollen Herangehensweise an DIRT 5 bis hin zum authentischen, äußerst anspruchsvollen Design von DiRT Rally 2.0 verraten die Codemasters-Teams, wie diese engagierten Erlebnisse entstehen, wie die beiden Teams Zusammenarbeit und Innovation in Einklang bringen und warum sie sich für diesen Entwicklungsweg entschieden haben.


Während das DIRT 5-Team im Detail erläutert, wie sie ein ehrgeiziges und erweitertes Extrem-Rennspiel entwickeln, geben die Mitglieder von DiRT Rally 2.0 einen Einblick in die Zukunft der preisgekrönten simulationsfokussierten Serie mit dem übergeordneten Ziel, DiRT als führendes Unternehmen in Sachen Offroad-Rennsport zu festigen.



Video 2 - Off-Road-Vielfalt


Der Entwicklungsdirektor von Codemasters, Robert Karp, geht im Detail auf die Vielfalt der Erfahrungen im Offroad-Rennsport ein, da DIRT 5 und die DiRT Rallye-Serie von separaten Studios entwickelt werden.



Video 3 - Rennen für jedermann


Codemasters' Game Director Ross Gowing schildert, wie die getrennte Entwicklung von DIRT 5 und der DiRT Rallye-Serie sicherstellt, dass Fans aller Arten von Offroad-Rennen die Erfahrung erhalten, die sie suchen.



Video 4 - Das Gameplay


Der Technische Direktor von DIRT 5, David Springate, fasst zusammen, wie die einzelnen Teams hinter DIRT 5 und der DiRT Rallye-Serie sehr unterschiedliche Spielerfahrungen in der Welt des Offroad-Rennsports schaffen.



Video 5 - Engagierte DIRT-Teams


Mit der DIRT-Franchise von Codemasters, die mehrere Spiele entwickelt, diskutieren die Schlüsselmitglieder der beiden DIRT-Studios darüber, wie ihre engagierten Teams sich voll und ganz darauf konzentrieren, unterschiedliche Offroad-Rennerlebnisse zu schaffen.



Video 6 - Zusammenarbeit zwischen Teams


Wichtige Mitglieder der beiden Studios, die DiRT-Titel von Codemasters entwickeln, diskutieren darüber, wie ihre getrennten Teams Zusammenarbeit und Innovation in Einklang bringen, um die besten Offroad-Rennspiele zu entwickeln.