AMS 2 | Reiza bringt Automobilista auf v1.2.4.3 inkl. eines historischen BMW' s

Reading Time: 4 minutes

Neben den üblichen Korrekturen und Anpassungen ist die wichtigste Neuerung der Version 1.2.4.3 die Aufnahme des BMW 2002 Turbo in die Tier-1-Kategorie der Oldtimer-Fahrzeuge im Spiel. Dieser RWD-BMW wurde 1973 in limitierter Auflage auf den Markt gebracht und hat 220 PS. Der neue alte BMW wird der Corvette C3, die im Patch V1.2.3.0 veröffentlicht wurde, in der gleichen Oldtimer-Klasse gegenüberstehen.


Beide Updates bringen auch weitere Optimierungen für die neue Monza-Strecke im DLC, der zusammen mit dem V1.2.4.1-Patch veröffentlicht wurde. Beide Changelogs sind weiter unten zu finden. Ich hatte heute eine Menge Spaß mit dem klassischen BMW. Wenn ihr klassische Autos mögt, werdet ihr das Gefühl dieser neuen Maschinen definitiv genießen.


Changelog Automobilista 2 (AMS 2) v1.2.4.3


CONTENT

  • Added BMW 2002 to Vintage Touring Cars Tier 1 class


GENERAL

  • Split Mini 1965 & Lotus 23 into a separate Vintage Touring Car tier from Corvette C3 and BMW 2002
  • Fixed source of CTD when going into the pits with Copa Truck
  • Updated recent Real Weather data


UI & HUD

  • Fixed issue that resulted in stale status data being displayed on pre-race leaderboard.
  • Fixed camera toggle incorrectly displaying on pre session leaderboard
  • Fixed pre session multiplayer chat issue
  • Pre-session screen now foces camera to player


PHYSICS & AI

  • Minor tire tread adjustments to BMW Procar, Group A, Group C, Vintage Touring Cars, Opala 1979, Opala Old Stock, F-Vee, F-Classic Gen3, P1
  • Slightly reduced slick tires tread adhesion with water
  • Revised crankshaft mass of all cars for more accurate engine speed inertia
  • Revised wheel bearings for street cars
  • Mclaren 720S GT3: Revised aero; minor weight distribution & engine torque curve correction
  • BMW Procar: Moved default brake bias slightly rearwards
  • Adjused LSD differentials fos C3 & C3-R
  • Revised brake torque for F-Trainers, F-Vee, Lotus 23, Mini 1965
  • Adjusted steering lock range for high steering rotation cars (same default setting from before, lower minimal setting)
  • F-Vintage: Adjusted default final drive for Gen 1 model 1
  • Adjusted FFB Max force for Corvette C3, BMW 2002, Mini 1965
  • Revised Lotus 23 chassis inertia values
  • Group A: AI callibration pass
  • Further decreased AI Strength in the 70-100% range
  • Monza 1991: Adjusted AI performance


AUDIO

  • Fix redundancy causing double entries for water splash sound


TRACKS

  • Monza 2020: Performance optimization & LOD pass; Added drain material to curbs for Livetrack functionality: Increase track limits at t3 runoff of Monza Junior layout
  • Monza 1991: Performance optimization pass, LOD pass, Minor fixes; Updated trackside cameras
  • Monza 1971: Move 10k rolling start location to mid point oval back straight; Fixed S/F Score Tower Z-fighting
  • Curitiba & Londrina: Rebuilt concrete walls to sort strange collisions


[quelle='forum.reizastudios.com/threads/automobilista-2-v1-2-4-1-monza-dlc-released-now-updated-to-v1-2-4-3.20838/']Reiza Studios[/quelle]

Automobilista 2

Automobilista 2 ist ein Rennsimulator-Spiel, das von Reiza Studios unter der Leitung von Renato Simioni entwickelt wurde. Das Spiel wurde zunächst als Early-Access-Titel am 31. März 2020 über Steam veröffentlicht, wobei die offizielle V1.0-Veröffentlichung am 30. Juni 2020 stattfand. Automobilista 2 bietet eine große Auswahl an Autos und Strecken. Der Hauptfokus liegt auf brasilianischen Inhalten, darunter lizenzierte brasilianische Rennserien wie Stock Car Brazil und Copa Truck. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf Grand-Prix-Rennwagen vieler verschiedener Epochen, darunter lizenzierte und generische Fahrzeuge. Es gibt auch andere moderne Rennklassen, wie GT3 und Karts. Automobilista 2 unterstützt VR-, Triple-Screen- und Full-Motion-Rennsimulator-Setups.