F1 2022 | Crossplay wurde plattformübergreifend aktiviert

Reading Time: 2 minutes

Unabhängig davon, ob du auf PlayStation®5, PlayStation®4, Xbox Series X|S oder PC (Steam und Origin/EA Play) spielst, stehen dir die Modi Freundschaftsrennen und Zwei-Spieler-Karriere zur Verfügung.


In welchen Modi ist Crossplay möglich?

Cross Play ist für Freundschaftsrennen und die Zwei-Spieler-Karriere verfügbar.


Wie funktioniert Crossplay?

Du musst Crossplay unter „Spieloptionen” > „Einstellungen” aktivieren. Unter Umständen musst du auf Xbox Crossplay in deinen Kontoeinstellungen aktivieren. Weitere Informationen dazu findest du hier. Nachdem du Crossplay aktiviert hast, kannst du, wenn du ein Freundschaftsrennen auswählst, andere Spieler:innen zu Sessions auf allen Plattformen einladen und auch selbst beitreten. Wenn du Crossplay deaktivierst, kannst du nur mit Spieler:innenn aus deiner Konsolenfamilie spielen (z. B. PlayStation®5 und PlayStation®4).


In der Freunde-Zentrale kannst du alle ausstehenden Freundschaftsanfragen oder Einladungen zu Sessions ansehen. Du kannst außerdem Freund:innen oder Personen, gegen die du kürzlich angetreten bist, suchen und hinzufügen. Die Freunde-Zentrale kann vom Hauptmenü aus erreicht werden. Klicke dazu auf den linken Stick (oder F10 auf einer Tastatur) und wähle dann die Option „Freunde” aus.


Um jemanden von einer anderen Plattform aus in deine Lobby einzuladen, öffne in der Lobby die Option „Freunde einladen” und lade sie von dort aus ein. Sie erhalten dann eine Einladung über die Freunde-Zentrale.


Quelle: Codemasters/ EA