rFactor 2 | Ankündigung zur Formula Series 2021 veröffentlicht

Reading Time: 5 minutes

rFactor 2 kündigt eine neue Serie für alle an, die ihr fahrerisches Können unter Beweis stellen wollen. Im Gegenzug haben wir tolle Preise für die besten Fahrer. Offizielle Ankündigung unten.


Fahrer und Teams, macht euch bereit für die Formula Pro und Formula Challenge Serie! Genau wie die GT-Serie wird dies eine wiederkehrende rFactor 2-Serie werden. Die besten Teams werden in der Formula Pro um den Titel kämpfen, mit einem Preisgeld von über $25.000! In der Formula Challenge können Sie an Ihren Fähigkeiten feilen, an die Spitze aufsteigen und sich einen Platz in der Formula Pro Season 2 sichern!


Formula Pro - Teambasiert, über $25.000 Preisgeld


Die Formula Pro Serie wird jeden zweiten Montagabend ausgetragen. In der Formula Pro treten die besten Teams des Sim-Rennsports an, wobei jedes Team 2 Fahrer einsetzt, die gemeinsam um den Formula Pro-Titel kämpfen! Wir haben bereits ein paar Teams eingeladen, aber es sind noch Plätze auf der Liste frei! Hat Ihr Team das Zeug dazu, in der Formula Pro anzutreten? Bewerbungen sind ab sofort bis zum 30. Juni möglich! Das Formular für die Bewerbung finden Sie auf der speziellen Formula Series Seite hier.


Kalender:


19. Juli: Spa-Francorchamps

2. August: Silverstone

16. August: Nürburgring

30. August: Indianapolis RC

13. September: Zandvoort

27. September: Monza


Für weitere Informationen und um über die Formula Pro auf dem Laufenden zu bleiben, besuchen Sie die spezielle Formula Series Seite hier, wo wir in den kommenden Wochen weitere Informationen über die Serie hinzufügen werden!




Formel Challenge - Fahrerbasiert, mehrere Splits


Die Formula Challenge Serie wird jeweils freitags in der gleichen Woche wie die Formula Pro ausgetragen. Die Formula Challenge ist die Zubringerserie zur Formula Pro, in der die Fahrer um einen Teamplatz in der Formula Pro Saison 2 kämpfen. Die Fahrer qualifizieren sich über das Competition System und werden zum Saisonauftakt in Splits sortiert. Im Laufe der Saison können die Fahrer zwischen den Splits auf- und absteigen.


Kalender:


23. Juli: Spa-Francorchamps

6. August: Silverstone

20. August: Nürburgring

3. September: Indianapolis RC

17. September: Zandvoort

1. Oktober: Monza


Für weitere Informationen und um über die Formula Challenge auf dem Laufenden zu bleiben, besuchen Sie die spezielle Formula Series Seite hier, wo wir in den kommenden Wochen weitere Informationen über die Serie hinzufügen werden!




Das Wagenmodell


Wir bauen ein brandneues Auto für die Formula Pro und Formula Challenge! Während wir das Auto im Moment noch unter Verschluss halten, sind unten einige der Spezifikationen des Autos. Wir extrahieren 800 PS aus einem 18000 RPM schreienden Motor. Im Stillstand lasten 680 KG auf den Reifen, bei Geschwindigkeit kommen weitere 2400 KG Abtrieb hinzu! Damit der Wagen bei allen Rennen der Formula Series in Topform bleibt, ist er mit hochwertigen Reifen, kräftigen Bremsen und einer Doppelquerlenkeraufhängung mit 3.


Dies wird eine schnelle Maschine sein, die wir in unserer neuen Formula Series einsetzen werden. Sehen Sie sich die vollständige Enthüllung des Autos am 30. Juni an!





Quelle: Studio 397